Das Leben ruft mich.

Das Leben ruft mich.
Das Leben ruft mich.


Da, wo es weit wird,

wo es mich magisch hinzieht.
Dort, wo es hell und leicht und liebevoll ist.
Hier finde ich eine sehr verlockende Spur, die mir verrät,
was das Leben von mir will.

 

Es war ein enormer Kraftakt, das alles zu halten, was du bis hierher gehalten hast. Es war wohl notwendig. Anerkenne dich dafür. Aber nun ist es gut. Es reicht. Du darfst jetzt den sanfteren Weg gehen. Über Wiesen, Berge, Täler. Hier und da ein Stein. Und es darf dir Freude machen, diesem Ruf zu folgen.

Unbändige Freude.